#stopcoronavirus

Herzlichen Dank an die Spender*innen der selbstgenähten Stoffmasken für unsere Einrichtung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die täglich unsere Kunden vor Ort versorgen!

Wir benötigen ganz dringend weitere Stoffmasken! Wer kann uns unterstützen!

Bitte melden bei

Ina Bräuning - Sekretariat des Vorstandes 0521-5200120 oder ina.braeuning@gfs-bielefeld.de

Vielen Dank im Voraus.

Corona-Hilfe-Hotline: Auch für die kleinen Sorgen in der Corona-Krise

Die Arbeitsgemeinschaft der Wolfahrtsverbände Bielefeld (AGW), die sich aus verschiedenen sozialen Dienstleistern zusammensetzt (darunter auch die GfS), bietet für alle, die in dieser Zeit Unterstüzung oder einen Gesprächspartner brauchen, ein Servicetelefon an.

Kontakttelefon für Kinder, Jugendliche und Familien unter 0521 988 92 900

Kontakttelefon für Seniorinnen und Senioren unter 0521 988 92 800

Die Hotline ist täglich von 09:00 - 15:00 Uhr besetzt.

 

Diese Angebote laufen aktuell weiter:

Kindertagesstätten:

In allen Kindertagesstätten der GfS finden sogenannte "Notgruppen" statt.

Die Treffpunkte:

Die Treffpunkte sind vorübergehend geschlossen!

Unsere Kolleg*innen sind für Ihre/Eure Fragen zu folgenden Zeiten telefonisch erreichbar:

Treffunkt Oberlohmannshof

Montag - Mittwoch: 14:30 - 17:00 Uhr

Donnerstag - Freitag: 10:00 - 12:30 Uhr

Telefon: 05206 5850 

Treffpunkt Liebigstraße

Montag - Freitag von 09:00 - 15:00 Uhr

Telefon: 0521 31531

Treffpunkt Stapelbrede

Montag - Donnerstag von 10:00 - 12:00 Uhr

Telefon: 0521 80189201

Offene Ganztagsschulen:

In allen Offenen Ganztagsschulen gibt es Notgruppen.

Achtung: Mit Stand 21.03.2020 wird der Umfang der Notbetreuung ab dem 23.03.2020 ausgeweitet. Informieren Sie sich bitte in Ihrer OGS bei Ihren Ansprechpartnern.

Beratungsstellen: Psychologischer Beratungsdienst, Beratungsstellen Baumheide und Stieghorst

Der Kontakt erfolgt überwiegend telefonisch oder über unsere Online-Beratung.

Der Fachbereich Beratungsdienste hat Tipps & Tricks in der Corona-Krise zusammengestellt, die Sie hier in einem pdf herunterladen können.

Persönliche Schulbegleitung:

Der Dienst ist eingestellt.

Diese Dienste und Angebote der GfS werden unvermindert fortgeführt:

Die Ambulante Pflege, der ISB, die Wohngemeinschaften, der FUD, das Ambulant Betreute Wohnen, der Betreuungsverein, die übrigen Wohnangebote sowie alle weiteren Ambulanten Angebote.

 

Es ist möglich, dass es in den nächsten Tagen zu Personalengpässen kommen kann. Wir tun alles, damit wir unsere Dienste aufrecht halten können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartner.

Lassen Sie uns alle gemeinsam durch diese Zeit kommen und bleiben Sie gesund.

Stand: 11.05.2020

 

 

 

 

Wer wir sind

Die Gesellschaft für Sozialarbeit im Paritätischen Wohlfahrtsverband e.V. (GfS) als soziales Dienstleistungsunternehmen arbeitet mit und für Menschen, die sich in körperlichen, seelischen, sozialen oder materiellen Notlagen befinden oder davon bedroht sind.

Die GfS ist Träger von ambulanter Versorgung und von Einrichtungen in der Sozialarbeit und Sozialpädagogik, psychologischen und psychosozialen Beratung und Pflege.

Die Einrichtungen der GfS verteilen sich auf 25 Standorte über die gesamte Stadt Bielefeld. Die GfS wurde 1983 gegründet. Heute beschäftigt sie über 1.000 Mitarbeitende. Sie hat ihre Zentrale Am Zwinger 2-4 in der Bielefelder Innenstadt.

Telefonische Auskunft erhalten Sie gerne unter 0521. 520 01 -10.