Neuer Vorstand:

Seit dem 01. Juli 2020 ist die Gesellschaft für Sozialarbeit e.V. im Vorstand neu aufgestellt:

Thomas Brandauer (Vorstandsvorsitzender)
Miriam Stock (Vorstandsmitglied)


Coronavirus: Aktuelle Informationen

Das neue Coronavirus und die von ihm verursachte Lungenkrankheit Covid-19 ist noch nicht eingedämmt. Oberste Priorität ist es, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

In den Diensten und Einrichtungen der Gesellschaft für Sozialarbeit e.V. setzen wir alles daran, die uns anvertrauten Menschen vor den Auswirkungen des Virus zu schützen. Dabei richten wir uns nach den Richtlinien des Robert Koch-Instituts.

Langsam werden die Maßnahmen zur Eindämmung des Virus in vielen Teilen Deutschlands gelockert. Hier ist es umso wichtiger, die Maskenpflicht und einen Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten. Zudem ist das jeweilige Hygiene- und Schutzkonzept der Dienste und Einrichtungen zu beachten.

Stand: 03.07.2020

 

 

 

 

Wer wir sind

Die Gesellschaft für Sozialarbeit im Paritätischen Wohlfahrtsverband e.V. (GfS) als soziales Dienstleistungsunternehmen arbeitet mit und für Menschen, die sich in körperlichen, seelischen, sozialen oder materiellen Notlagen befinden oder davon bedroht sind.

Die GfS ist Träger von ambulanter Versorgung und von Einrichtungen in der Sozialarbeit und Sozialpädagogik, psychologischen und psychosozialen Beratung und Pflege.

Die Einrichtungen der GfS verteilen sich auf 25 Standorte über die gesamte Stadt Bielefeld. Die GfS wurde 1983 gegründet. Heute beschäftigt sie über 1.000 Mitarbeitende. Sie hat ihre Zentrale Am Zwinger 2-4 in der Bielefelder Innenstadt.

Telefonische Auskunft erhalten Sie gerne unter 0521. 520 01 -10.